Uni Wahlen am 09. & 10. Mai

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

am Dienstag, den 9. Mai, und am Mittwoch, den 10. Mai finden die diesjährigen Hochschulwahlen statt. Alle immatrikulierten Studierenden haben hier die Möglichkeit, zu entscheiden, wer sie im nächsten Jahr gegenüber den Fakultäten, der Universität und der Öffentlichkeit vertreten soll. Dabei zählt jede einzelne Stimme!

Aber wieso ist es denn eigentlich so wichtig wählen zu gehen?

Die Studierendenschaft hat das Recht, aktiv an der Gestaltung ihrer Universität mitzuwirken. Dass die Studierendenvertretungen unabhängig von der Universität handeln dürfen, ist erst seit 2013 möglich!
Hier wurde die Verfasste Studierendenschaft (die studentische Selbstverwaltung) in Baden-Württemberg erstmals seit 1977 wieder eingeführt. Deswegen ist es gerade jetzt wichtig, die Vertreterinnen und Vertreter in einer Wahl zu stärken, um die Wichtigkeit und Notwendigkeit der VS als Stimme der Studierenden an der Universität zu demonstrieren.

Wer nicht wählen geht, lässt andere für sich entscheiden. Demokratie funktioniert nur, wenn die Studierenden in den gewählten Vertretungen gut repräsentiert werden. Dabei zählt die Stimme von jedem und jeder Einzelnen! Und Hochschulpolitik geht uns alle an!

Ihr könnt Einfluss auf die Hochschulpolitik und damit die studentische Vertretung nehmen. Diese nimmt wiederum Einfluss auf wesentliche Bereiche deines Studienalltags. Mit eurer Stimme bestimmt ihr also die thematische Richtung der Arbeit eurer Interessensvertretung.

Doch was genau wählt ihr eigentlich?

Neben dem Studierendenparlament und den studentischen Vertreter*innen im Senat wählt ihr noch eure Fachbereichsvertretung sowie eure Vertreter*innen für den Fakultätsrat.

Die Fachbereichsvertretung (FBV) ist die offiziell gewählte Vertretung der Studierenden der Fachbereiche Soziologie und Politikwissenschaft. Sechs Personen werden in dieser Vertretung sitzen und setzen sich für eure Belange ein. Ihr könnt zu uns kommen, wenn ihr Probleme mit einer Veranstaltung habt und wir vermitteln zwischen Professor*innen und Studierenden. Dies tun wir, indem wir Vertreter*innen in Gremien wie den Fachschaftsrat entsenden. Um die Interessen der Studierenden bestmöglichst repräsentieren zu können, stehen wir mit anderen Fachschaften in Kontakt und tauschen Ideen und Anregungen aus. Außerdem sind wir in der Lage, Anträge an das Studierendenparlament zu stellen, wenn es Probleme seitens der Studierendenschaft gibt, wie z.B. die aktuelle Attestpflicht. Damit ihr wisst, wem ihr eure sechs Stimmen geben könnt, schaut euch die Kandidierenden in unserer Fotogalerie auf Facebook an:

https://www.facebook.com/pg/fachbereich.sopo.unima/photos/?tab=album&album_id=1684086508287383

https://www.facebook.com/pg/fachbereich.sopo.unima/photos/?tab=album&album_id=1687310204631680

Der Fakultätsrat setzt sich aus Professor*innen, Mittelbau und fünf Studierenden zusammen. Diese fünf Studierenden werden aus den Fachbereichen Soziologie / Politikwissenschaft und Psychologie entsandt. Eure Wahl entscheidet über die Zusammensetzung der studentischen Mitglieder des Gremiums. Im FakRat geht es darum, die studentischen Interessen in der Fakultät zu vertreten. Es handelt sich dabei um Themen, die die Forschung und Lehre betreffen, z.B. Mitspracherecht bei: – Lehrplänen – Berufung von Professor*innen – Prüfungsordnungsänderungen – Verteilung der Qualitätssicherungsmittel (beeinflusst z.B. Bib-Öffnungszeiten, Angebot an Tutorien oder die STATA-Hilfskraft).

 

Hier könnt ihr am 09. & 10. Mai wählen:

 

Dienstag, 9. Mai:

11:30 Uhr – 15:30 Uhr an der Mensa

10:00 Uhr – 17:30 Uhr im A5,6 vor der Bibliothek

Mittwoch, 10. Mai

11:30 Uhr – 14:00 Uhr an der Mensa

10:00 Uhr – 14:00 Uhr im A5,6 vor der Bibliothek

Holt euch nach der Wahl eure kostenlose Waffel bei uns vorm A5 ab!

Entscheidet selbst mit, wer euch als FBV und im FakRat vertreten wird!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s